Mache mehr aus deinem Leben!

Hallöööle =)

na ihr Lieben ?  Ich hoffe euch gehts gut =) Und vor allem hoffe ich, dass ihr euer Leben in vollen Zügen genießt. Wir haben nur dieses eine Leben, und es gibt da draußen soviel Schönes zu entdecken.

 

15216246_10210558173926528_1453493173_o

 

Leider, in unserer hektischen, gestressten und oft oberflächigen Gesellschaft kommt vieles einfach zu kurz. Wir leben einfach in den Tag hinein, haben jeden Tag den gleichen Ablauf. Mit der Zeit blenden wir alles aus, was uns unwichtig erscheint und konzentrieren uns auf Arbeit, Schule, Abnehmen, undundund. Wir selbst kommen dabei meistens zu kurz.

Unsere heutige Gesellschaft ist geprägt von Stress, Depressionen, Burn-out, Traurigkeit und Unzufriedenheit. Vieles macht uns einfach krank! Weil wir uns nur noch darauf konzentrieren und ganz vergessen, dass das Leben soviel mehr zu bieten hat!

Morgens gibts das Frühstück nur schnell auf dem Sprung nach draußen, der Bus fährt um 07:25, der kommt um 7:55 an der Arbeit an, wir sitzen am Schreibtisch bis 12:30, gehen wie jeden Tag in die Kantine essen, gegen 13:25 sitzen wir schon wieder im Büro und plaudern noch ein wenig mit den Kollegen. Endlich Feierabend, 17:00. Bus wieder nach Hause, duschen, schnell Essen machen und vor den Fernseher oder den Pc oder wir spielen am Handy rum! Wir denken immer noch an Arbeit, das was uns morgen erwartet oder wie wir es morgen endlich mal wieder schaffen zum Sport zu gehen.

  • Was ist aber mit dem Lächeln der älteren Dame, der wir unseren Platz heute morgen gegeben haben?
  • Oder der schönen farbigen Blumenwiese an der wir jeden Tag vorbei laufen?
  • Ach, und das kleine süße Kätzchen vor unsere Haustür, das uns jeden Abend begrüßt?
  • Und was habe ich nochmal zum Frühstück gehabt?

An all diese schönen Dinge verschwenden wir keine Gedanken. Scheinbar ist uns Arbeit, Abnehmen und alles drumherum viel wichtiger!

Wäre ein Tag wie ich ihn euch jetzt beschreibe nicht viel schöner :

Unser Lieblingslied weckt uns sanft um 06:30 aus dem Schlaf. Den Refrain singen wir mit und stehen gut gelaunt auf! Es bleibt noch genügend Zeit um sich einen Kaffee zu kochen, sich 2 Broten zu schmieren und in Ruhe am Küchentisch zu essen. „Mhm.. ist die Marmelade lecker!“  Wir verlassen später das Haus, merken aber dass wir zu spät dran sind und laufen zur Bushaltestelle :“Puuh jetzt bin ich echt fertig, aber ich bin wach und voller Energie!!“ Im Bus steigt wie jedes Mal die ältere Dame ein und ich überlasse ihr meinen Platz. Wir tauschen ein paar Worte und sie bedankt sich herzlich =) Auf der Arbeit sitzen wir gut gelaunt an unserem Projekt und freuen uns auf die Gespräche in der Mittagspause. Heute geht’s mal zum Lieblingsitaliener „Die Nudeln sind der Wahnsinn!“ Der Nachmittag vergeht recht schnell und nachdem wir wieder zu Hause angekommen sind, streicheln wir vor der Haustür das kleine süße Kätzchen und freuen uns über das niedliche Schnurren „Es fühlt sich scheinbar wohl bei mir“. Zum Abendessen gibt’s heute mal ein leckeres aber einfaches Rezept, das wir im Internet gefunden haben. Wir hören leisen Musik und gönnen uns ein kleines Glas Weißwein =) Entspannt schlafen wir abends ein.

 

Jetzt die gute Nachricht : ACHTSAMKEIT, ZUFRIEDENHEIT UND GLÜCK KANN ERLERNT WERDEN

Und in diesem Zusammenhang, stelle ich euch in diesem Post eine kleine Liste von Übungen oder einfache andere Sichtweisen der Dinge vor, die ihr in euren Alltag integrieren könnt, damit die miese Laune, der Stress und die Unzufriedenheit endlich nicht mehr an der Tagesordnung stehen =) Das Zauberwort heißt ACHTSAMKEIT. Wenn wir lernen mehr auf uns und unsere Umwelt zu achten, entgehen uns die kleinen, schönen Dinge nicht mehr, die das Leben lebenswert machen. Wir werden zufriedener und glücklicher. Und nein, dazu zählt nicht nur auf alles mehr zu achten, sondern auch mal sich selbst in den Vordergrund zu stellen, sich selbst was Gutes zu tun, zu entspannen um dann nachher alles mit anderen Augen stehen zu können.

 

HIER ALSO TIPPS FÜR MEHR ACHTSAMKEIT, MEHR ENTSPANNTHEIT, MEHR GLÜCK UND MEHR ZUFRIEDENHEIT IM ALLTAG

 

15184056_10210558176086582_1330351736_o

 

  • Bekanntes neu entdecken 

Ziemlich alles in unserem Alltag ist uns bekannt. Wir kennen den Duft des immer gleichen Busfahrers, wir wissen wie die Lasagne vom Restaurant an der Ecke schmeckt, wir wissen wie sehr unser Wollpulli an der Haut kratzt und wie sich die Hand des Partners in unserer anfühlt. Auch wissen wir wir laut die Straße gleich neben dem Bürogebäude ist, wir kennen die Sirenen und können anhand des Geräusches erkennen, ob das Auto von Mama oder Papa gerade vor der Haustür parkt.

So, meine Aufgabe an euch:  Nehmt euch irgendeine Situation aus dem Alltag (z.B die Busfahrt zur Uni oder das Essen eurer Mahlzeit) und versucht bewusst alle Sinneseindrücke zu sammeln und sie euch bewusst zu machen. „Das ist aber ein schönes altes Haus, und die Farbe erst, ist mir nie so richtig aufgefallen“ „Welche Lebensmittel schmecke ich aus meinem Essen raus?“, “ Ist es vielleicht etwas zu warm?“ , “ Was würde noch sehr gut in das Rezept passen?“,  „Lustiges Graffiti da an der Bushaltestelle! Kann man echt als Kunst bezeichnen!“

Los! Versucht es! Ist gar nicht so schwer =)

 

  • Einfach mal Pause machen

Gönnt euch ab und zu auch mal eine Pause. Denn die bietet uns die Möglichkeit, dass unser Gehirn alles aufgenommene auch mal verarbeiten kann und wir den Kopf frei bekommen für Neues. Wenn unser Gehirn immer nur Input, Input und Input bekommt, weiß es irgendwann nicht mehr wohin mit all den Informationen und unsere Nerven brechen zusammen. ALSO: CHILLT MAL NE RUNDE.

  1. Kopfhörer auf und Musik ganz laut
  2. Ruf einen guten Freund an
  3. Schalte mal alle elektronischen Geräte aus
  4. Lass dir ein Bad ein
  5. Guck den Wolken draußen zu
  6. Mach ein kleines Nickerchen
  7. Lies ein Buch
  8. Auf zum Sport!
  9. Konzentriere dich mal ausschließlich auf deinen Körper
  10. Geh in den Park spazieren
  11. und vieles mehr =)

thumb_img_4198_1024

thumb_IMG_3385_1024

 

  • Mache andere Menschen glücklich

Schon mal davon gehört, dass es glücklich macht wenn man anderen, fremden Personen ein Lächeln ins Gesicht zaubert? UND WIE DAS STIMMT! Es tut so gut zu wissen, dass diese eine Person nur wegen dir, wenigstens einen kleinen Moment des Glücks hat =)

  1. Biete anderen Menschen deinen Platz im Bus an
  2. Backe Kuchen für deine Kollegen
  3. Lächeln einem Fremden einfach mal zu
  4. Lass den Herrn an der Kasse vor, der nur einen Kasten Bier kauft.
  5. Überlasse Obdachlosen Menschen deine Pfandflaschen
  6. Verteile Komplimente
  7. Gib einem Freund Nachhilfe und versuche mit ihm gemeinsam die Klausur zu schaffen
  8. Trag doch mal die Einkaufstüten von der Omi nebenan
  9. Helfe als Freiwilliger bei einem sozialen Projekt
  10. Umarme einen Freund, eine Freundin oder deine Eltern, Bruder, Schwester mal

 

  • Tu dir selbst was Gutes

Wisst ihr wie unfassbar wichtig es ist, sich auch selbst mal zu verwöhnen? Seinem Körper bewusst zu sein und ihn nicht schlecht zu reden. Seinem Körper und Geist Ruhe zu geben ist ein wichtiger Bestandteil von einem erfüllten Leben. Hier mal eine kleine Auflistung

  1. Gönn deinen Haaren eine Kur
  2. Zieh dein Lieblingsoutfit an
  3. Gib deinem Körper ein leckeres Abendessen, das was er will! *
  4. Kauf dir eine neuer Körperlotion und creme damit bewusst den ganzen Körper ein
  5. Wie wär’s mal mit Yoga?
  6. Oder nem Löffel Nutella!
  7. Wie wärs mit ein paar neuen Klamotten? Vielleicht auch mal Second Hand =)
  8. Nägel lackieren könnte man auch mal wieder tun
  9. Schreib mal alles auf was du an dir selbst liebst!
  10. Gönn dir einen kurzen Städtetrip

 

*wie wär’s z.B mit was leckerem zu Essen? =) Alle Rezepte findet ihr auf meinem Blog!

13819883_10209346280549951_1364568372_n
hier findet ihr das Rezept zu den Kartoffeltalern
13518271_10209131355696964_1459849853_o
oder doch lieber süße Vollkornhörnchen?
img_4591
oder aber ein richtig geiler, frischer Nudelsalat!

 

Fülle dein Leben mit Dingen die dich daran erinnern, dass du glücklich bist auf der Welt zu sein

 

Lebe jeden Moment, lache jeden Tag , liebe unermesslich

 

Nimm dir Zeit Für die Dinge, die dich glücklich machen

 

Und mit diesen schönen Weisheiten wünsche ich euch einen entspannten Abend =)

 

Eure Laura =)

 

 

 

 

 

Advertisements

5 Gedanken zu “Mache mehr aus deinem Leben!

  1. Hey,
    ein wirklich toller Blogpost! Du hast Recht, man schafft es in der Gesellschaft, in vielen Situationen gar nicht, auch mal nach Luft zu schnappen und kleinere, besondere Dinge zu würdigen.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s