French Toast Küchlein

Hallo ihr Lieben =)

Es gibt mal wieder ein superduper leckeresFrühstücksrezept =D

Frenchtoast ist doch was Feines 😀 Kuchen auch ^^ aber  wenn man jetzt noch beide kreuzt : HIMMEL AUF ERDEN ❤ ❤ jaa Leute es ist soo lecker wie es aussieht, und das coolste? Man kann so viele verändern und anpassen an dem REZEPT =) Geschmackstechnisch ist da soooo viel Potential drin, sei dies mit Flavdrops, Proteinpulver oder Obst. Also nix wie los in die Küche 🙂

13817170_10209346280589952_1951030324_n

 

Zutaten:

  • 2 Scheiben Toastbrot
  • 1 Ei
  • Schuss Milch
  • Xucker und sonstiges Süßungsmittel
  • optional: Proteinpulver, Flavdrops
  • Obst nach Wahl, Joghurt, Kakaonibs, Nutella usw

 

Zubereitung:

  • Die Toastscheiben in kleine Stücke Schneiden
  • Ei, Milch, Xucker und optional Proteinpulver, Flavdrop verrühren
  • Die Toaststückchen eintunken und etwas ziehen lassen
  • Anschließend die ganze Matschepampe in eine Auflaufform geben und bei 800 Watt für ca 5 min in die Mikrowelle ( das kann aber je nach Mikrowelle ändern)
  • nach Lust und Laune toppen und WARM genießen !!

 

Natürlich kann man aus dem ganzen Rezept auch 2 kleinere Küchlein zaubern :

 

13816932_10209346444394047_1019202545_n

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s